NRW

Ibisevic: Ex-Schalke-Trainer „hatte ein Problem mit mir“

Fußball

Mittwoch, 24. Februar 2021 - 06:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Fußball-Profi Vedad Ibisevic sieht ein Vier-Augen- Gespräch mit dem damaligen Trainer Markus Baum als Grund für seine Suspendierung beim FC Schalke 04. „Danach hat er Jochen Schneider gebeten, mich zu suspendieren“, sagte der 36 Jahre alte Stürmer der „Sport Bild“ (Mittwoch). „Ich bin es gewohnt, dann auch ehrlich miteinander sprechen zu können. Dass ich dann hintenherum erfahre, dass dieses Gespräch der Auslöser für die Suspendierung war, finde ich schwierig“, sagte der Bosnier. Er habe kein Problem mit Baum gehabt. „Er hatte ein Problem mit mir.“

Vedad Ibisevic am Ball. Foto: Guido Kirchner/dpa/Archivbild

Ähnlich hatte sich zuletzt Sportchef Schneider geäußert, der den Club verlassen wird. Die Beziehung zwischen dem Angreifer und dem damaligen Trainer Manuel Baum sei „problembehaftet“ gewesen, hatte Schneider vergangene Woche beim Schalker Online-Format „mitGEredet digital“ gesagt. „Es war ein Fehler, Vedad zu suspendieren“, sagte Schneider. „Auf Vedad lasse ich nichts kommen.“

Ibisevic will seine Karriere noch nicht beenden. „Ich bin in sehr guter körperlicher Verfassung und kann sicher noch ein oder zwei Jahre spielen“, sagte er. „Giovane Elber habe ich ja als drittbesten ausländischen Torschützen der Bundesliga noch vor mir - die sechs Tore würde ich schon gerne noch machen.“

© dpa-infocom, dpa:210224-99-567958/2

Ihr Kommentar zum Thema

Ibisevic: Ex-Schalke-Trainer „hatte ein Problem mit mir“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha