NRW

Im Fall Maria H. gesuchter Mann in Italien festgenommen

Kriminalität

Freitag, 7. September 2018 - 13:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lsw Freiburg.

Der Schriftzug „Maria“ aus Kerzen für die damals vermisste Maria ist vor der Polizeidirektion zu sehen. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Der im Fall der jahrelang verschwundenen Maria H. aus Freiburg international gesuchte Bernhard Haase ist in Italien festgenommen worden. Das teilte das Polizeipräsidium Freiburg am Freitag mit. Dem aus Blomberg in Nordrhein-Westfalen stammenden Mann wird vorgeworfen, im Mai 2013 mit dem damals 13 Jahre alten Mädchen verschwunden zu sein.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.