Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Immer noch Rauch nach Brand in Abfallbetrieb

Brände

Dienstag, 10. Juli 2018 - 11:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Mönchengladbach.

Eine Kelle mit der Aufschrift "Einsatz Feuerwehr". Foto: Armin Weigel/Archiv

Anwohner eines Abfallbetriebes in Mönchengladbach sind am Dienstag erneut von der Feuerwehr aufgefordert worden, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Der am Montag ausgebrochene Brand sei zwar gelöscht, sagte ein Sprecher der Feuerwehr am Dienstag. Beim Auseinandernehmen des Müllhaufens entfachten aber immer wieder kleinere Feuer. Die Feuerwehr rechnete damit, dass die Nachlöscharbeiten den ganzen Dienstag andauern könnten. Am Montagmittag waren die Einsatzkräfte zu dem Abfallhof gerufen worden, weil ein rund 30 mal 50 Meter großer Müllhaufen in Brand geraten war. Dunkler Rauch stieg auf und war weithin sichtbar. Verletzt wurde bei dem Feuer in dem Abfallbetrieb niemand.

Ihr Kommentar zum Thema

Immer noch Rauch nach Brand in Abfallbetrieb

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha