NRW

Impfangebote für Bewohner von Flüchtlingsheimen bis Ende Mai

Gesundheit

Mittwoch, 5. Mai 2021 - 15:06 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Bis zum 31. Mai soll den Bewohnern von Flüchtlingsheimen in NRW ein Impfangebot gemacht werden. Das geht aus dem Impferlass hervor, der am Mittwoch den Kommunen zugeleitet worden ist.

Ampullen mit dem Corona-Impfstoff der Firma Johnson und Johnson stehen in einer Apotheke. Foto: Bernd Weißbrod/dpa/Symbolbild

Die Städte und Kreise sollen sich dafür aus den „bereits zugewiesenen Impfstoffkontingenten“ bedienen. „Sofern vorhanden, können hierzu auch Restmengen des Impfstoffs der Firma Johnson & Johnson verwendet werden“, heißt es in dem Erlass. Für die Erstaufnahmeeinrichtungen des Landes stünden gesonderte Impfstoffmengen zur Verfügung.

© dpa-infocom, dpa:210505-99-478476/2

Ihr Kommentar zum Thema

Impfangebote für Bewohner von Flüchtlingsheimen bis Ende Mai

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha