NRW

Impfungen für Beschäftigte in Krankenhäusern ab 18. Januar

Gesundheit

Montag, 4. Januar 2021 - 13:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf.

Karl-Josef Laumann (CDU), Minister für Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen. Foto: Guido Kirchner/dpa/Archivbild

In Nordrhein-Westfalen werden ab dem 18. Januar Corona-Schutzimpfungen für alle Beschäftigten in Krankenhäusern angeboten, die nah an Covid-Patienten arbeiten. Das kündigte NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) am Montag in Düsseldorf an.

Ihr Kommentar zum Thema

Impfungen für Beschäftigte in Krankenhäusern ab 18. Januar

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha