NRW

Infektionskennziffer in Baesweiler bleibt weit über 500

Gesundheit

Freitag, 30. Oktober 2020 - 12:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Baesweiler.

Im Corona-Hotspot Baesweiler bei Aachen bleibt die wichtige Kennziffer für Neuinfektionen auf extrem hohem Niveau. Mit Stand vom Freitag gab es 535 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner innerhalb einer Woche, wie die Städteregion Aachen mitteilte. Am Tag zuvor hatten die Behörden den Wert mit 520 angegeben. Allerdings lag er auch schon einmal bei 554. Baesweiler hat rund 27 000 Einwohner, die Werte dort sind seit mehr als einer Woche außergewöhnlich hoch. Quelle vieler Ansteckungen sollen Familienfeiern gewesen sein.

Ihr Kommentar zum Thema

Infektionskennziffer in Baesweiler bleibt weit über 500

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha