NRW

Innenbandriss: Co-Trainer verletzt sich im Trainingslager

Fußball

Samstag, 18. Januar 2020 - 14:09 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Jerez/Spanien.

Der Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat im spanischen Trainingslager eine schwere Knieverletzung zu beklagen: Aber nicht etwa einer der mitgereisten 25 Spieler verletzte sich, sondern Co-Trainer Heiko Butcher. Der frühere Bundesligaprofi zog sich im Training einen Innenbandriss zu, sagte am Samstag ein Clubsprecher der Deutschen Presse-Agentur. Der 39-Jährige war bei einem Abschlussspiel spontan für den leicht angeschlagenen Profi Cristian Gamboa eingesprungen und verletzte sich prompt schwer am Knie. Noch bis Sonntag bereiten sich die Bochumer im spanischen Jerez auf die verbleibenden 16 Rückrundenspiele vor.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.