Innenminister: Nun 47 Todesopfer nach Flutkatastrophe in NRW

dpa Düsseldorf. In Nordrhein-Westfalen ist die Zahl der bekannten Todesopfer am Montag um einen Menschen auf 47 gestiegen. Wie Innenminister Herbert Reul (CDU) ergänzte, könne man noch immer nicht ausschließen, noch weitere Opfer zu entdecken.

Innenminister: Nun 47 Todesopfer nach Flutkatastrophe in NRW

Der nordrhein-westfälische Innenminister Herbert Reul (CDU). Foto: Roland Weihrauch/dpa

© dpa-infocom, dpa:210719-99-439374/2