NRW

Intensivtäter bei Unfall schwer verletzt

Kriminalität

Freitag, 5. April 2019 - 13:33 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Wuppertal. Zwei 17 und 19 Jahre alte polizeibekannte Intensivtäter sind bei einem Unfall mit einem gestohlenen Pizza-Taxi schwer verletzt worden. Das Duo habe den Wagen in Velbert gestohlen, als der Lieferant gerade auf seine nächste Ladung Pizzen gewartet habe, berichtete die Autobahnpolizei in Düsseldorf am Freitag.

Auf regennasser Fahrbahn sei der 17-Jährige am Steuer dann zu schnell gefahren und habe beim Auffahren auf einen Rastplatz der A46 in Wuppertal die Kontrolle über den Wagen verloren. Das Pizza-Taxi kollidierte am Donnerstag mit einem parkenden Lastwagen.

Beide Insassen wurden schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht. Außerdem wurden Strafverfahren wegen Autodiebstahls und Fahrens ohne Führerschein eingeleitet.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.