NRW

Internationaler Polizeieinsatz gegen Oldtimer-Diebe

Kriminalität

Dienstag, 13. Juli 2021 - 10:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Düsseldorf. Die Polizei hat eine internationale Razzia gegen Oldtimer-Diebe gestartet. Die Bande soll Oldtimer und Motorräder im Wert von fast vier Millionen Euro gestohlen haben, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag in Düsseldorf berichteten.

Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild

Polizisten durchsuchten in Deutschland, den Niederlanden und Belgien zahlreiche Objekte - vor allem im Dreiländereck bei Aachen. Hintergrund des Großeinsatzes sind Ermittlungen wegen gewerbs- und bandenmäßigen Diebstahls. Fünf Haftbefehle sollten vollstreckt und 700.000 Euro Vermögen sichergestellt werden. Einzelheiten wollen die Ermittler am Mittwoch in Düsseldorf vorstellen.

© dpa-infocom, dpa:210713-99-362231/2

Ihr Kommentar zum Thema

Internationaler Polizeieinsatz gegen Oldtimer-Diebe

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha