Internationaler Polizeieinsatz gegen Oldtimer-Diebe

dpa Düsseldorf. Die Polizei hat eine internationale Razzia gegen Oldtimer-Diebe gestartet. Die Bande soll Oldtimer und Motorräder im Wert von fast vier Millionen Euro gestohlen haben, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag in Düsseldorf berichteten.

Internationaler Polizeieinsatz gegen Oldtimer-Diebe

Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild

Polizisten durchsuchten in Deutschland, den Niederlanden und Belgien zahlreiche Objekte - vor allem im Dreiländereck bei Aachen. Hintergrund des Großeinsatzes sind Ermittlungen wegen gewerbs- und bandenmäßigen Diebstahls. Fünf Haftbefehle sollten vollstreckt und 700.000 Euro Vermögen sichergestellt werden. Einzelheiten wollen die Ermittler am Mittwoch in Düsseldorf vorstellen.

© dpa-infocom, dpa:210713-99-362231/2