NRW

Inzidenz in Nordrhein-Westfalen bei 319,9

Gesundheit

Dienstag, 24. Mai 2022 - 08:33 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Die Zahl der innerhalb von sieben Tagen gemeldeten Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner hat am Dienstag in Nordrhein-Westfalen bei 319,9 gelegen. Das geht aus den vom Robert Koch-Institut (RKI) veröffentlichten Zahlen hervor. Binnen 24 Stunden seien 13.467 bestätigte neue Fälle hinzugekommen sowie 31 Todesfälle, die in Zusammenhang mit dem Coronavirus stehen. Am Vortag hatte die Sieben-Tage-Inzidenz 326,7 betragen, eine Woche zuvor 404,6. Vier Wochen zuvor war noch ein Wert von 844,4 gemeldet worden.

Proben für Corona-Tests werden für die weitere Untersuchung vorbereitet. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/Symbolbild

Experten gehen seit einiger Zeit allerdings von einer hohen Zahl nicht erfasster Infektionsfälle aus - etwa weil nicht alle Infizierten einen PCR-Test machen lassen. Nur diese zählen in der Statistik.

© dpa-infocom, dpa:220524-99-408004/2

Ihr Kommentar zum Thema

Inzidenz in Nordrhein-Westfalen bei 319,9

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha