Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Ironman-Meister Lange am 6. Mai über Triathlon-Kurzdistanz

Triathlon

Freitag, 23. März 2018 - 15:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Buschhütten. Patrick Lange wird am 6. Mai sein erstes Rennen in Deutschland nach dem Gewinn der Ironman-Weltmeisterschaft im Oktober vergangenen Jahres bestreiten. Der 31 Jahre alte Hesse tritt beim EJOT Triathlon Buschhütten an, der nach einem Jahr Pause im südlichen Westfalen wieder stattfindet. „Ich bin ziemlich happy, dass der TV Buschhütten das legendäre Rennen wieder auf die Beine gestellt hat“, sagte Lange in einer Video-Botschaft auf Facebook.

Der Ironman-Weltmeister Patrick Lange. Foto: Andreas Arnold/Archiv

Das Rennen geht über eine Distanz von einem Kilometer Schwimmen in einem Freibad, 41,9 Kilometer Radfahren auf einer gesperrten Schnellstraße und 9,5 Kilometer Laufen. Neben Lange wird in Andreas Böcherer unter anderem auch der Buschhütten-Sieger von 2016 und Hawaii-Fünfte des vergangenen Jahres antreten.

In den Siegerlisten des Rennens stehen auch die Namen einiger ehemaliger Ironman-Weltmeister wie Sebastian Kienle, Langes jetzigem Trainer Faris Al-Sultan und Thomas Hellriegel. Lange hatte bei seinem Sieg auf Hawaii im vergangenen Jahr in 8:01:40 Stunden über 3,8 Kilometer Schwimmen, 180,2 Kilometer Radfahren und einem Marathon einen WM-Rekord aufgestellt.

Ihr Kommentar zum Thema

Ironman-Meister Lange am 6. Mai über Triathlon-Kurzdistanz

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha