Iserlohn verlängert mit Eishockey-Profi Florek

dpa/lnw Iserlohn.

Justin Florek bleibt den Iserlohn Roosters erhalten. Der Verein aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) verlängerte den Vertrag mit dem US-Stürmer um eine weitere Saison bis zum Ende der Spielzeit 2018/19. „Wir sind mit Justins Leistungen hoch zufrieden. Er hat unsere Erwartungen vollauf erfüllt“, wird Roosters-Manager Karsten Mende am Dienstag in einer Vereinsmitteilung zitiert. In dieser Spielzeit erzielte Florek in 48 Partien neun Tore und bereitete elf Treffer vor.