Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Islamist plante Anschlag auf Polizisten in Wuppertal

Prozesse

Mittwoch, 8. November 2017 - 17:03 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Celle.

Richterhammer auf einer Richterbank. Foto: Uli Deck/Archiv

Ein mit dem mutmaßlichen Deutschlandchef der Terrormiliz Islamischer Staat (IS), Abu Walaa, angeklagter Islamist soll einen Anschlag auf Polizisten in Wuppertal geplant haben. Wie der Kronzeuge in dem Terrorprozess gegen den Iraker und vier Mitangeklagte am Mittwoch vor dem Oberlandesgericht Celle sagte, hatte der 28-Jährige nach eigenen Angaben bereits Pistolen mit Schalldämpfern beschafft. Der Anschlag sollte im Sommer 2015 eine Racheaktion für einen harten Zugriff eines Polizeikommandos gegen den Kronzeugen und einen weiteren Islamisten in Wuppertal werden. Er und sein Kumpel hätten einen Anschlag aber abgelehnt, sagte der Zeuge.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.