Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Joey Kelly hilft Kindern: „Gemeinsam gegen Corona“

Medien

Mittwoch, 22. April 2020 - 12:36 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Köln. Joey Kelly (47) will bedürftigen Kindern in der Corona-Krise helfen. Der Musiker und Ausdauersportler startet deshalb am Donnerstag in der RTL-Livesendung „Guten Morgen Deutschland“ die „24h Kelly Corona Challenge“. Seine Devise: 24 Stunden, 24 Sportarten - alles daheim! Auf dem Crosstrainer, Laufband oder Hochseil, beim Treppensteigen, Tischtennis, Eierlauf oder Holzhacken - rund um die Uhr und ohne Pause will Joey Kelly in Action sein und dabei Spenden sammeln.

Joey Kelly (47) will bedürftigen Kindern in der Corona-Krise helfen. Foto: Henning Kaiser/dpa/Archivbild

Alle Gelder kommen der RTL-Aktion „Gemeinsam gegen Corona - gemeinsam für Kinder“ zugute. Schon seit dem 18. März sammelt der Sender für bedürftige Kinder, die besonders hart vom Coronavirus betroffen sind. Mehr als 657 000 Euro sind nach RTL-Angaben vom Mittwoch schon zusammengekommen. Prominente Unterstützung bekommt Joey Kelly unter anderem von „Let's Dance“-Jurorin Motsi Mabuse und Fußballmanager Reiner Calmund. RTL.de streamt die „24h Kelly Corona Challenge“ 24 Stunden live.

Ihr Kommentar zum Thema

Joey Kelly hilft Kindern: „Gemeinsam gegen Corona“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha