NRW

Jubelfeier nach Fußballspiel: Polizei räumt Außengastronomie

Fußball

Mittwoch, 7. Juli 2021 - 16:27 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Wegen des ausufernden Jubels hunderter Fußballfans in Düsseldorf sind nach dem EM-Halbfinale zwischen Italien und Spanien am Dienstagabend vier Terrassen der Außengastronomie geräumt worden. „Vor allem nach Spielende kam es zu ausufernden Jubelszenen“, teilte die Polizei am Mittwoch mit. „Teilweise kam es auch zu Flaschenwürfen.“ Vereinzelt sei auch Pyrotechnik gezündet worden. Verletzt wurde demnach niemand.

Ein Fahrzeug der Polizei ist im Einsatz. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa

Bereits ab 22.40 Uhr habe die Polizei die betroffene Straße für den Verkehr gesperrt. Mehrere dutzend Einsatzkräfte seien vor Ort gewesen, um die Situation zu beruhigen. Bei vier Gastronomiebetrieben sei die Terrasse geräumt worden, drei Mal habe man den weiteren Getränkeausschank untersagt, teilte die Stadt Düsseldorf mit. Ein Streifenwagen sei bei dem Einsatz beschädigt worden, hieß es in der Mitteilung der Polizei. Einsatzkräfte seien beleidigt worden.

© dpa-infocom, dpa:210707-99-294472/2

Ihr Kommentar zum Thema

Jubelfeier nach Fußballspiel: Polizei räumt Außengastronomie

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha