Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Jubiläums-„Tatort“ kommt noch pünktlich trotz Corona-Pause

Medien

Dienstag, 14. Juli 2020 - 15:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa München.

Der besondere „Tatort“ zum 50. Jubiläum der Krimireihe hat wegen Corona zeitweilig auf der Kippe gestanden, jetzt ist der Zweiteiler abgedreht und kann pünktlich im Spätherbst laufen. „Der Dreh des zweiten Teils unter der Regie von Pia Strietmann hatte aufgrund der Corona-Beschränkungen seit März 2020 pausiert“, teilte das Erste am Dienstag mit. „Auch wenige Szenen des ersten Teils, bei dem Dominik Graf Regie führte, mussten in München noch gedreht werden.“ Nunmehr sei aber die letzte Klappe für die Doppelfolge „In der Familie“ gefallen, bei der Dortmunder und Münchner Kommissare gemeinsam ermitteln. Ein genaues Sendedatum wurde nicht genannt.

Ihr Kommentar zum Thema

Jubiläums-„Tatort“ kommt noch pünktlich trotz Corona-Pause

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha