Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Jugendliche entdeckt Skorpion im Koffer

Tiere

Donnerstag, 29. August 2019 - 11:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Auf dieses Souvenir hätte sie wohl verzichten können: Eine Jugendliche aus Düsseldorf hat nach ihrem Urlaub in Kroatien beim Auspacken ihres Gepäcks einen Skorpion entdeckt. Die Familie rief die Feuerwehr, wie ein Sprecher der Einsatz-Kräfte berichtete. Die Reptilienfachgruppe der Feuerwehr Düsseldorf wurde eingeschaltet, sie fing das wenige Zentimeter große Tier ein.

Anschließend wurde der Skorpion in einen Tierpark gebracht. Der Einsatz am Montag sei reibungslos verlaufen, berichtete der Feuerwehrsprecher. Der Jugendlichen blieb nur der Schrecken über den Fund. Stiche von Skorpionen sind zwar schmerzhaft, in der Regel für den Menschen aber ungefährlich. Zuvor hatte die „Rheinische Post“ berichtet.

Ihr Kommentar zum Thema

Jugendliche entdeckt Skorpion im Koffer

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha