NRW

Jugendliche stürzen mit Motorroller: Schwer verletzt

Unfälle

Sonntag, 24. April 2022 - 11:14 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Anröchte. Zwei Jugendliche sind in Anröchte (Kreis Soest) mit einem Motorroller gestürzt und schwer verletzt worden. Der 15 Jahre alte Fahrer sei bei dem Unfall in der Nacht zum Samstag betrunken gewesen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Er und seine gleichaltrige Mitfahrerin hätten zudem keine Helme getragen. Die beiden wurden ins Krankenhaus gebracht.

Nach ersten Erkenntnissen habe der 15-Jährige in einer Kurve die Kontrolle verloren. Das Zweirad geriet auf den Gehweg und blieb in einem Zaun hängen. Die Jugendlichen stürzten. Das Kleinkraftrad sei sichergestellt worden, so die Polizei. Es bestehe der Verdacht, dass daran unerlaubte Veränderungen vorgenommen worden seien.

© dpa-infocom, dpa:220424-99-23437/2

Ihr Kommentar zum Thema

Jugendliche stürzen mit Motorroller: Schwer verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha