NRW

Junge Fahrerin bei Unfall aus Auto geschleudert

Unfälle

Donnerstag, 29. März 2018 - 09:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Krefeld.

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“ steht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Aus noch ungeklärter Ursache ist eine junge Frau am Mittwochabend in Krefeld mit ihrem Auto gegen einen Baum geprallt und schwer verletzt worden. Polizeiangaben zufolge kam es zu dem Zusammenstoß, als die 29-Jährige linksseitig von der Fahrbahn abkam. Wohl auch weil sie nicht angeschnallt war, wurde die Frau bei dem Unfall aus ihrem Fahrzeug geschleudert und erlitt schwere Verletzungen. Die Unfallstraße war für rund zwei Stunden gesperrt.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.