NRW

Junge Männer: 17-Jährige begrapscht und sexuell beleidigt

Kriminalität

Montag, 21. August 2017 - 12:13 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Wilnsdorf.

Eine Gruppe junger Männer soll am Wochenende in Wilnsdorf bei Siegen am Rande einer Kirmes eine 17-Jährige sexuell genötigt haben. Die Jugendliche wurde nach eigenen Angaben am Samstagabend von etwa zehn Männern „umkreist, festgehalten, begrapscht und sexuell beleidigt“, wie die Kreispolizei Siegen-Wittgenstein am Montag berichtete. Nachdem die 17-Jährige laut um Hilfe gerufen und um sich getreten habe, hätten die Männer von ihr abgelassen und seien geflohen. „Die Tatverdächtigen werden von der Geschädigten als Nordafrikaner im Alter von circa 18 - 20 Jahren beschrieben“, teilte die Polizei mit. Die Kriminalpolizei nahm Ermittlungen gegen die noch unbekannten Tatverdächtigen auf.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.