NRW

Junge Radfahrerin bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Unfälle

Dienstag, 22. September 2020 - 06:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Xanten.

Ein Notarztwagen steht mit Blaulicht an einem Unfallort. Foto: Lisa Ducret/dpa/Symbolbild

Eine 13 Jahre alte Radfahrerin ist beim Überqueren einer Straße in Xanten (Kreis Wesel) von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Sie sei am Montagabend an der Querung einer Bundesstraße plötzlich losgefahren und trotz Vollbremsung vom Auto einer 46-Jährigen getroffen worden, teilte die Polizei mit. Die Jugendliche wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Ihr Kommentar zum Thema

Junge Radfahrerin bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha