Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Junge bemerkt Brandgeruch und verhindert Wohnungsbrand

Brände

Samstag, 16. Dezember 2017 - 08:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bedburg-Hau.

Anzeige

Ein Achtjähriger hat in Bedburg-Hau (Kreis Kleve) einen Wohnungsbrand verhindert. Der Junge bemerkte am Freitagabend Brandgeruch aus dem Anbau des Wohnhauses, wie die Feuerwehr mitteilte. Dort brannte vermutlich wegen eines technischen Defekts ein Elektrogrill. Nachdem er das Feuer entdeckt hatte, rief er seine Mutter, die die Feuerwehr alarmierte. „Es schlugen schon hohe Flammen aus dem Grill“, berichtete der Junge laut Feuerwehr nach den Löscharbeiten dem Einsatzleiter. Als Dankeschön darf der Achtjährige die Jugendabteilung der Freiwilligen Feuerwehr besuchen.

Ihr Kommentar zum Thema

Junge bemerkt Brandgeruch und verhindert Wohnungsbrand

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige