Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Junge von Schulbus mitgeschleift: Jacke hing fest

Unfälle

Montag, 16. Oktober 2017 - 17:13 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bochum.

Anzeige

Weil seine Jacke in der Tür festhing, ist ein Achtjähriger in Bochum von einem Schulbus mitgeschleift worden. Nach Polizeiangaben vom Montag erlitt das Kind, das auf dem Heimweg von der Schule war, nur Schürfwunden. Der Junge hatte am Freitag nach dem Aussteigen die Schiebetür des Kleinbusses geschlossen und sich dabei mit der Jacke in der Öffnung verfangen. Als der Bus anfuhr, rannte der Junge die ersten Meter mit, stürzte dann aber und wurde von dem Fahrzeug mitgezogen. Der 69 Jahre alte Fahrer stoppte daraufhin sofort.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige
Anzeige