Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Junger Mann aus Rheinland-Pfalz tot aus Rhein geborgen

Unfälle

Sonntag, 3. November 2019 - 17:47 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Köln/Bad Neuenahr-Ahrweiler. Ein seit Tagen vermisster 25-Jähriger aus Rheinland-Pfalz ist in Köln tot aus dem Rhein geborgen worden. Die Leiche wurde am Sonntag in der Nähe einer Diskothek gefunden, in der der junge Mann zuletzt gesehen worden war, wie die Polizei mitteilte. Die Todesursache war demnach noch unklar.

Am Samstagabend hatte der Vater des 25-Jährigen eine Vermisstenanzeige gestellt, da er seinen Sohn seit Mittwoch nicht mehr gesehen hatte. An dem Tag war der 25-Jährige aus Grafschaft (Kreis Ahrweiler) beruflich nach Köln gefahren und abends in die Disco nahe am Rhein gegangen. Seitdem habe es keinen Kontakt mehr mit ihm gegeben.

Ihr Kommentar zum Thema

Junger Mann aus Rheinland-Pfalz tot aus Rhein geborgen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha