Junger Motorradfahrer bei Kollision mit Auto schwer verletzt

dpa/lnw Morsbach. Ein 17 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Kollision mit einem Auto in Morsbach (Oberbergischer Kreis) schwer verletzt worden. Ein Rettungshubschrauber brachte den Jugendlichen aus Bedburg in ein Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Demnach kam er am Sonntag in einer Rechtskurve nach links in den Gegenverkehr und prallte mit dem Fahrzeug eines 75-Jährigen zusammen. Der Autofahrer sah der Polizei zufolge den Motorradfahrer zwar herannahen und bremste ab. Dennoch kollidierte der Jugendliche frontal mit dem stehenden Wagen. Der Autofahrer aus Morsbach blieb unverletzt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauerten an, wie es hieß.

Junger Motorradfahrer bei Kollision mit Auto schwer verletzt

Ein Rettungshubschrauber fliegt am Himmel. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210628-99-168587/2