NRW

Juniorinnen-Nationalspielerin Hils wechselt nach Essen

Fußball

Freitag, 4. Juni 2021 - 13:17 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Essen. Junioren-Nationalspielerin Miriam Hils spielt von der der kommenden Saison an für den Frauenfußball-Bundesligisten SGS Essen. Wie der Tabellenachte am Freitag mitteilte, unterschrieb die 17 Jahre alte Mittelfeldspielerin vom SV Lippstadt einen Vertrag bis 2024. „Miriam ist seit Jahren eine feste Größe in den Auswahlmannschaften Westfalens sowie den U-Teams des DFB. Sie überzeugt mit ihrem gradlinigen und schnörkellosen, klaren Spiel“, sagte Cheftrainer Markus Högner. Hils ist nach Maike Berentzen (Meppen) und Felicitas Fee Kockmann (Lowick) die dritte Neuverpflichtung der SGS.

© dpa-infocom, dpa:210604-99-861569/2

Ihr Kommentar zum Thema

Juniorinnen-Nationalspielerin Hils wechselt nach Essen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha