Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Junuzovic beendet Bremer Sieglosserie: 2:1 auf Schalke

Fußball

Samstag, 3. Februar 2018 - 18:01 Uhr

von Von Ulli Brünger, dpa

dpa Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 hat im Kampf um einen Champions-League-Platz einen bitteren Rückschlag erlitten. Nach einer insgesamt schwachen Leistung verlor der Revierclub am Samstag im Bundesliga-Heimspiel gegen Werder Bremen mit 1:2 (1:0), das sich dank einer späten Aufholjagd auf den rettenden 15. Platz verbesserte.

Schalkes Nabil Bentaleb und Bremens Jérome Gondorf (r) im Zweikampf. Foto: Ina Fassbender

Anzeige

Vor 62 271 Zuschauern profitierten die Königsblauen zunächst von einem kapitalen Patzer von Werder-Schlussmann Jiri Pavlenka, der in der 24. Minute einen Distanzschuss von Jewgeni Konopljanka zum 0:1 durch die Hände rutschen ließ. Max Kruse (79.) und ein Treffer des eingewechselten Zlatko Junuzovic in der Nachspielzeit (90.+3) bescherten Bremen nach fünf Spielen ohne Sieg noch drei wichtige Punkte im Abstiegskampf. Torhüter Ralf Fährmann sah bei beiden Treffern schlecht aus. Schalkes Abwehrspieler Matija Nastasic sah in der turbulenten Schlussphase kurz vor dem Ausgleich Gelb-Rot.

Ihr Kommentar zum Thema

Junuzovic beendet Bremer Sieglosserie: 2:1 auf Schalke

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige