Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Kabinenroller kollidiert mit Pkw: Mann stirbt nach Unfall

Unfälle

Montag, 1. Juni 2020 - 14:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Wiehl. Nach einem Autobahn-Unfall bei Wiehl mit einem Kabinenroller ist dessen Fahrer im Krankenhaus gestorben. Das berichteten die Kölner Staatsanwaltschaft und Polizei am Montag. Der 56 Jahre alte Mann war am späten Samstagabend mit seinem motorisierten Dreirad mit Dach auf der A4 unterwegs und nahe der Anschlussstelle Bielstein mit einem in gleicher Richtung fahrenden Pkw kollidiert. Nach ersten Erkenntnissen könnte der Kabinenroller in dem Bereich hinter einer längeren Steigung mit geringer Geschwindigkeit unterwegs gewesen sein, so die Ermittler.

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“ steht vor einem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Illustration

Der 56-Jährige aus Bergisch Gladbach kam mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus, wo er am Sonntag starb. Der Kabinenroller war nach dem Zusammenstoß von der Fahrbahn abgekommen. Der Pkw des 27-Jährigen kollidierte mit der Schutzplanke. Der Mann wurde leicht verletzt.

Ihr Kommentar zum Thema

Kabinenroller kollidiert mit Pkw: Mann stirbt nach Unfall

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha