Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Karnevalsumzug in Hagen wegen Wohnungsbrand abgebrochen

Brauchtum

Montag, 12. Februar 2018 - 17:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Hagen.

Ein Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Carsten Rehder/Archiv

Anzeige

Wegen eines Wohnungsbrandes ist der Rosenmontagszug in Hagen abgebrochen worden. Nach Angaben der Polizei stoppte der Zug im letzten Viertel der Strecke nach rund zwei Stunden. Feuerwehr und Rettungsdienst versperrten den Weg. „Die Zugleitung hat sich dann entschieden, den Umzug aufzulösen“, sagte ein Polizeisprecher. Den Angaben zufolge wurden vier Kinder aus der Wohnung mit Rauchvergiftungen ins Krankenhaus gebracht.

Ihr Kommentar zum Thema

Karnevalsumzug in Hagen wegen Wohnungsbrand abgebrochen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige