Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Kaufhof-Mutter HBC trennt sich von Chef Storch

Handel

Samstag, 21. Oktober 2017 - 12:17 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Toronto. Der Mutterkonzern der kriselnden Warenhauskette Kaufhof, Hudson's Bay Company (HBC), hat sich von seinem Chef Jerry Storch getrennt. Er verlässt HBC zum 1. November, wie das kanadische Unternehmen am Freitag (Ortszeit) mitteilte. Kommissarisch übernimmt Verwaltungsratschef Richard Baker den Posten. Nach einem Nachfolger wird gesucht. HBC hatte Kaufhof 2015 vom Handelskonzern Metro erworben.

Jerry Storch ist Chef des kanadischen Handelsunternehmens HBC. Foto: Henning Kaiser/Archiv

Anzeige

Im Geschäftsjahr 2016/17 waren die Kanadier tief in die roten Zahlen gerutscht. Auch Kaufhof leidet unter Verlusten und rückläufigen Umsätzen. Der Handelsriese will deshalb Einschnitte bei Löhnen und Gehältern der etwa 21 000 Mitarbeiter durchsetzen.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige
Anzeige