Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Kein Sieger im Aufstiegskampf: Verl und Oberhausen nur remis

Fußball

Sonntag, 23. Februar 2020 - 09:59 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Der SC Verl hat die Chance verpasst, sich im Aufstiegskampf zur 3. Fußball-Liga von seinen Verfolgern weiter abzusetzen. Am 26. Spieltag in der Regionalliga West mussten sich die Ostwestfalen im Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf II mit einem 0:0 zufrieden geben. Trotz der Nullnummer am Samstag hat die Mannschaft von Trainer Guerino Capretti auf dem zweiten Tabellenplatz weiterhin gute Perspektiven im Rennen um die Qualifikation für die Aufstiegsspiele im Mai gegen den Vertreter der Regionalliga Nordost.

Als Tabellen-Zweiter hat Verl mit 50 Punkten fünf Zähler Vorsprung auf Verfolger Rot-Weiß Oberhausen, der nicht über ein 1:1 gegen die Sportfreunde Lotte hinaus kam und den zehnten Heimsieg in Serie verpasste. „Der Platz bei uns lässt im Moment nicht das zu, was wir vorhaben. Wir müssen die Enttäuschung jetzt schnell abschütteln und dann geht es weiter“, erklärte RWO-Trainer Mike Terranova. Der Tabellen-Vierte Rot-Weiss Essen (44) war am Wochenende spielfrei.

Tabellenführer SV Rödinghausen hatte bereits erklärt, auf eine Bewerbung für die Drittliga-Lizenz zu verzichten und ist daher kein Kandidat für die Aufstiegsspiele. Die Bewerber aus der Regionalliga für die 3. Liga müssen ihre Unterlagen bis zum 2. März beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) eingereicht haben.

Im Abstiegskampf erarbeitete sich der VfB Homberg mit dem 2:2 gegen Borussia Dortmund II einen Punkt. TuS Haltern holte ein 1:1 bei der Auswahl des 1. FC Köln II. Die Zweitvertretungen der Bundesligaclubs Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach trennten sich im Duell 0:0.

Ihr Kommentar zum Thema

Kein Sieger im Aufstiegskampf: Verl und Oberhausen nur remis

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha