NRW

Keine „Kraft“: Pietro Lombardi will sich zurückziehen

Leute

Montag, 5. Juli 2021 - 15:07 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Köln. Sänger Pietro Lombardi will sich aus der Öffentlichkeit und den sogenannten Sozialen Medien zurückziehen. Das verkündete der 29-Jährige am Montag auf seinem Instagram-Account. Es sei nicht einfach, diesen Text zu schreiben, begann Lombardi sein Statement. „Ich könnte niemals in die Kamera lachen & euch sagen, dass alles mega ist, wenn es nicht so ist!“

Der Sänger Pietro Lombardi. Foto: Henning Kaiser/dpa/Archivbild

Aktuell fehle ihm die Kraft und Energie, er breche viele seiner Projekte ab. „So bin ich normal nicht, ich ziehe normal alles durch, wenn ich was ändern möchte.“ Das habe ihm gezeigt, dass etwas nicht stimme. In Zukunft wolle er noch Einiges ausprobieren, unter anderem einen neuen Musikstil, schreibt Lombardi weiter.

Dafür müsse er aber zunächst zu sich finden. Seine Konzerte will Lombardi aber offenbar nicht absagen: „Ich würde mich freuen, viele von euch bei den Shows zu sehen. Danke für eure Liebe.“

Pietro Lombardi hatte 2011 die Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar“ gewonnen. Dort lernte er auch Sarah Engels kennen, die beiden heirateten 2013 und haben einen gemeinsamen Sohn. Seit 2019 ist das Paar geschieden.

© dpa-infocom, dpa:210705-99-266262/3

Ihr Kommentar zum Thema

Keine „Kraft“: Pietro Lombardi will sich zurückziehen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha