NRW

Keinen Tropfen verschüttet: Diebe stehlen 1600 Liter Milch

Kriminalität

Freitag, 13. November 2020 - 16:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Rhede.

Ein Streifenwagen fährt durch die Innenstadt. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Diebe haben in Rhede bei Bocholt 1600 Liter Milch aus einem Tank abgepumpt. Bei der Aktion in der Nacht zum Freitag hätten die Täter keinen Tropfen auf dem Boden verschüttet, teilte die Polizei Borken mit. Mit ihrer Beute flohen die Milch-Diebe unerkannt. Der Tank habe in einem nicht abgeschlossenen Stall in einem landwirtschaftlichen Betrieb gestanden. Wie die Täter diese Menge abtransportierten, konnte die Polizei zunächst nicht sagen.

Ihr Kommentar zum Thema

Keinen Tropfen verschüttet: Diebe stehlen 1600 Liter Milch

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha