NRW

Kellerbrand in Neuss mit mindestens elf Verletzten

Brände

Dienstag, 15. September 2020 - 05:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Neuss.

Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Archivbild

Bei einem Brand im Keller eines Wohnhauses in Neuss sind mehrere Menschen verletzt worden. Nach ersten Angaben der Feuerwehr erlitten in der Nacht zum Dienstag elf Menschen eine Rauchgasvergiftung. Es könnten jedoch noch weitere Verletzte hinzukommen, sagte ein Sprecher. Das Feuer sei im Keller eines Mehrfamilienhauses ausgebrochen. Das Haus musste evakuiert werden. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.

Ihr Kommentar zum Thema

Kellerbrand in Neuss mit mindestens elf Verletzten

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha