NRW

Kind stürzt aus Fenster und stirbt: Ermittlungen laufen

Unfälle

Freitag, 25. Juni 2021 - 08:23 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Gronau. Im Fall des einjährigen Kindes, das in Gronau (Kreis Borken) aus dem ersten Stock eines Hauses stürzte und im Krankenhaus starb, wird weiter ermittelt. „Wie es zu dem tragischen Unfall kam, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen“, sagte ein Sprecher der Polizei am Freitag. Weitere Angaben machte er zunächst nicht. Das Kind war am Donnerstag aus dem Fenster eines Einfamilienhauses gefallen und hatte schwerste Verletzungen erlitten. Es wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht und starb am späten Abend.

Das Wort "Polizei" steht auf einem Einsatzwagen. Foto: Marijan Murat/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210625-99-137433/2

Ihr Kommentar zum Thema

Kind stürzt aus Fenster und stirbt: Ermittlungen laufen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha