NRW

Kind wird von Hund gebissen und kommt ins Krankenhaus

Tiere

Freitag, 11. Juni 2021 - 06:36 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Stolberg. Ein dreijähriges Mädchen ist in Stolberg (Städteregion Aachen) von einem Hund gebissen und in ein Krankenhaus gebracht worden. Die Familie des Kindes sei am Donnerstag zu Besuch bei Freunden gewesen, teilte die Polizei mit. Beim Grillen wurde das Kind von dem Hund der Gastfamilie attackiert und im Gesicht verletzt. Der Hund, auf den die Gastfamilie nur vorübergehend aufpasste, wurde von den Beamten in Verwahrung genommen.

Mit Blaulicht ist ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210611-99-947124/2

Ihr Kommentar zum Thema

Kind wird von Hund gebissen und kommt ins Krankenhaus

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha