NRW

Kinder auf Dach bewerfen Polizisten mit Steinen

Kriminalität

Mittwoch, 9. Mai 2018 - 06:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln. Mehrere Kinder haben in Köln von einem Dach aus Polizisten mit Steinen beworfen. Die vier 10- bis 13-Jährigen seien zuvor über ein Gerüst auf das Dach des Kinderheims geklettert, teilte die Feuerwehr mit. Passanten bemerkten dies. Als mehrere Polizisten dann am Dienstagabend versuchten, die Kinder wieder herunter zu holen, hätten diese sich sehr aggressiv und unkooperativ gezeigt, hieß es. Sie bewarfen dann laut Feuerwehr die Polizisten mit den Kieselsteinen der Flachdacheindeckung.

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht in der Ausfahrt einer Garage. Foto: Carsten Rehder/Archiv

Den Höhenrettern der Feuerwehr sei es schließlich gelungen, die Kletterer vom Dach zu holen und der Polizei zu übergeben. Ob die Kinder in dem dreigeschossigen Heim leben und welche Konsequenzen die Aktion für sie nach sich zieht, konnte ein Feuerwehrsprecher am Abend nicht sagen.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.