NRW

Kinder auf Sommerrodelbahn im Sauerland verletzt

Unfälle

Freitag, 9. Juli 2021 - 14:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Bestwig. Zwei Kinder sind auf einer Sommerrodelbahn im sauerländischen Bestwig verletzt worden. Eine Gruppe Unbekannter habe während der Fahrt einfach angehalten und damit Auffahrunfälle ausgelöst, teilte die Polizei am Freitag mit.

Die Sommerrodelbahn Alpine Coaster Trapper im Fort Fun in Bestwig (Nordrhein-Westfalen). Foto: ---/Fort Fun/dpa/Archivbild

Ein zehnjähriges Mädchen wurde so schwer verletzt, dass es mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht werden musste. Ein siebenjähriger Junge erlitt weniger schwere Verletzungen.

Der Betrieb der Bahn in einem Freizeitpark sei vorübergehend eingestellt worden. Die Polizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen die Unbekannten und sucht Zeugen und Beteiligte des Geschehens.

© dpa-infocom, dpa:210709-99-321500/2

Ihr Kommentar zum Thema

Kinder auf Sommerrodelbahn im Sauerland verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha