NRW

Kinder bergen Elfjährigen leblos aus Becken: Wiederbelebt

Notfälle

Samstag, 19. Juni 2021 - 20:43 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Halver. Nach einem Badeunfall im Schwimmbad von Halver (Märkischer Kreis) ist ein elfjähriger Junge am Samstagabend erfolgreich wiederbelebt worden. Zuvor hätten ihn zwei 13 Jahre alte Kinder aus dem Schwimmerbereich geborgen, teilte die Polizei mnit. Der Elfjährige sei mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht worden. Ihm gehe es „den Umständen entsprechend“. Die Ermittlungen zu dem Unglücksfall dauerten an.

© dpa-infocom, dpa:210619-99-63798/2

Ihr Kommentar zum Thema

Kinder bergen Elfjährigen leblos aus Becken: Wiederbelebt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha