NRW

Kinder überfallen Seniorin: Geldbörse und Smartphone weg

Kriminalität

Mittwoch, 11. April 2018 - 13:23 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Essen.

Ein Blaulicht der Polizei. Foto: Stefan Puchner/Archiv

Erst rissen sie ihr die Handtasche vom Gepäckträger, dann verschwanden sie mit Geldbörse und Smartphone: Drei Jungen im geschätzten Alter von 10 Jahren haben in Essen eine 70 Jahre alte Frau überfallen und beraubt. Nach Angaben der Essener Polizei vom Mittwoch fuhr die Seniorin am Dienstag auf ihrem Fahrrad, als die drei Kinder ihr die Handtasche vom Gepäckträger rissen und ihr die Geldbörse und ein Smartphone klauten. Das Trio ließ die gestürzte Seniorin mit ihrer Handtasche zurück und flüchtete vom Tatort. Die Ermittlungsgruppe Jugend der Essener Polizei sucht nach den flüchtigen Jungen.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.