NRW

Kinder völlig verwahrlost: Eltern vor Gericht

Prozesse

Mittwoch, 7. März 2018 - 01:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Als Polizisten in Düsseldorf eine Wohnung durchsuchen wollen, stoßen sie auf völlig verwahrloste Kinder, die anscheinend monatelang weitgehend auf sich allein gestellt waren. Nun müssen die Eltern vor Gericht.

Der Schriftzug des Land- und Amtsgerichts Düsseldorf. Foto: Jan-Philipp Strobel/Archiv

Ein Paar muss in Düsseldorf vor Gericht, weil die beiden sich offenbar monatelang kaum um ihre neun Kinder gekümmert haben. Die Kinder waren Anfang 2015 bei einer Hausdurchsuchung erschreckend verwahrlost mit Läusen und schwarzen Zähnen aufgefunden worden. Die Staatsanwaltschaft wirft der 30 Jahre alten Mutter und dem 36-jährigen Vater Verletzung der Fürsorgepflicht und gefährliche Körperverletzung vor. Der Prozess beginnt heute. Die Angeklagten sind Deutsche und bestreiten die Vorwürfe. Das Amtsgericht hat für den Fall zwei Verhandlungstage angesetzt.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.