NRW

Kirche lässt Weihnachtsbotschaft 1,6 Millionen Mal verteilen

Brauchtum

Mittwoch, 9. Dezember 2020 - 17:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. „Fürchtet Euch nicht“: Die Evangelische Kirche im Rheinland lässt die Weihnachtsbotschaft 1,6 Millionen Mal als Broschüre verteilen. Das Gros der Auflage soll den Tageszeitungen in Nordrhein-Westfalen am 19. Dezember beigelegt werden, teilte die Kirche am Mittwoch in Düsseldorf mit. Teil der Beilage sei eine kleine Bastel-Krippe aus Pappe.

Der Grund: Manche Menschen würden aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr an Heiligabend nicht die Gottesdienste besuchen. Deshalb bringe die Kirche die Weihnachtsbotschaft nach Hause - samt Liedtext von „O du fröhliche“.

Die Evangelische Kirche im Rheinland hat rund 2,45 Millionen Mitglieder. Das Kirchengebiet umfasst Teile von Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen und des Saarlands.

Ihr Kommentar zum Thema

Kirche lässt Weihnachtsbotschaft 1,6 Millionen Mal verteilen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha