NRW

Kleinkind verletzt auf Gehweg entdeckt: Polizei ermittelt

Notfälle

Mittwoch, 11. Dezember 2019 - 16:09 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Oberhausen.

Ein Krankenwagen fährt in der Nacht zu einem Einsatz. Foto: Felix Hörhager/dpa/Archivbild

Ein Kleinkind ist in Oberhausen verletzt auf einem Gehweg gefunden worden. Der Junge sei annähernd zwei Jahre alt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht worden, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Er schwebe jedoch nicht in Lebensgefahr. Was passiert ist, ist nach Polizeiangaben noch unklar. „Wir ermitteln nun, was dahintersteckt“, sagte der Sprecher weiter. Der Vorfall hatte sich am Mittag ereignet. Das Nachrichtenportal „nrw-aktuell.tv“ hatte zuvor berichtet.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.