NRW

Klima-Proteste und Solidarität mit Flutopfern

Demonstrationen

Freitag, 23. Juli 2021 - 16:23 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bonn/Düsseldorf. In mehreren nordrhein-westfälischen Städten sind am Freitag Klima-Aktivisten von „Fridays for Future“ auf die Straße gegangen. Unter dem Motto „Die Klimakrise ist hier“ wollten die Teilnehmer auch ihre Solidarität mit den Opfern der Flutkatastrophe ausdrücken, teilte eine Sprecherin mit. In Bonn beteiligten sich nach Polizeiangaben etwa 200 Personen an einer Menschenkette. Auch in Mönchengladbach, Aachen und Düsseldorf waren Demonstrationen geplant. Bundesweit sollte es in 30 Städten Aktionen geben.

Klimaaktivistin Luisa Neubauer demonstriert mit dem Bündnis Fridays for Future. Foto: Marcus Brandt/dpa

© dpa-infocom, dpa:210723-99-496604/3

Ihr Kommentar zum Thema

Klima-Proteste und Solidarität mit Flutopfern

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha