Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Knapp ein Zehntel Privatschüler in NRW

Schulen

Mittwoch, 25. März 2020 - 14:50 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf.

Gut 8,6 Prozent aller Schüler in Nordrhein-Westfalen besuchen zurzeit private Schulen. Wie das Statistische Landesamt IT.NRW am Mittwoch mitteilte, blieb die Zahl der Privatschüler mit rund 163 200 Schülern im Vergleich zum Schuljahr 2918/19 nahezu konstant. Bei den Gymnasiasten ist der Anteil der Privatschüler mit 17 Prozent am höchsten, bei Gesamtschülern liegt er bei 4,6 Prozent. Private Ersatzschulen sind staatlich genehmigte Schulen in freier Trägerschaft, etwa kirchlichen bei Trägern oder Waldorfschulen.

Ihr Kommentar zum Thema

Knapp ein Zehntel Privatschüler in NRW

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha