NRW

Knöchelverletzung: BVB vorerst ohne Spieler Marius Wolf

Fußball

Montag, 26. Juli 2021 - 21:36 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa St. Gallen. Borussia Dortmund muss vorerst auf Marius Wolf (26) und Jamie Bynoe-Gittens (16) verzichten. Wolf fällt wegen eines Außenbandteilrisses im Sprunggelenk aus, wie der Fußball-Bundesligist am Montagabend mitteilte. Bei Bynoe-Gittens ist gar das Außenband im Sprunggelenk gerissen, er wird mehrere Wochen fehlen.

Ein Fußballspieler spielt den Ball. Foto: Uwe Anspach/dpa/Symbolbild

Mittelfeldspieler Wolf hatte sich am Samstag im Testspiel gegen den spanischen Erstligisten Athletic Bilbao (0:2) verletzt, als er nur wenige Minuten nach seiner Einwechslung zur zweiten Halbzeit mit bandagiertem Knöchel und gestützt auf Helfer ausgewechselt werden musste. Nachwuchsspieler Bynoe-Gittens stand gerade mal 19 Minuten nach seiner Einwechslung für den verletzten Wolf auf dem Platz, als auch er wieder ausgewechselt werden musste.

© dpa-infocom, dpa:210726-99-544585/2

Ihr Kommentar zum Thema

Knöchelverletzung: BVB vorerst ohne Spieler Marius Wolf

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha