Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Knorpelschaden im Knie: Mindens Sjöstrand wird operiert

Handball

Freitag, 15. September 2017 - 15:06 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Minden.

Anzeige

Handball-Bundesligist GWD Minden muss nach Vereinsangaben vom Freitag sechs Monate auf Linksaußen Charlie Sjöstrand verzichten. Der 30 Jahre alte Schwede hat sich einen Knorpelschaden im Knie zugezogen und wird am Dienstag operiert. Der Verein teilte mit, dass für Sjöstrand selbst der Rückrundenstart im Februar wahrscheinlich noch zu früh komme.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Anzeige
Anzeige