Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Köln auch im Derby in Leverkusen ohne Pizarro

Fußball

Freitag, 27. Oktober 2017 - 13:48 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln. Weiter ohne Claudio Pizarro muss der 1. FC Köln im rheinischen Derby der Fußball-Bundesliga am Samstag (15.30 Uhr/Sky) bei Bayer Leverkusen auskommen. „Ich weiß derzeit nicht, wann er zurückkommt“, sagte Trainer Peter Stöger am Freitag. Der 39 Jahre alte Torjäger Pizarro hatte sich beim Warmmachen vor dem vorherigen Ligaspiel des Tabellenletzten gegen seinen Ex-Verein Werder Bremen eine Muskelverletzung zugezogen.

Kölns Claudio Pizarro bindet sich die Schuhe. Foto: Marius Becker/Archiv

Anzeige

Stöger hofft derweil auf den Einsatz der angeschlagenen Marco Höger, Matthias Lehmann und Konstantin Rausch. Die beiden Letztgenannten hatten am Freitag ihre Verträge verlängert. Bayer schätzt Stöger sehr stark ein: „Das kommt einiges auf uns zu. Ich bin beeindruckt von ihrer Spielanlage. Sie spielen attraktiv und haben offensiv viel Potenzial, aber vielleicht noch nicht so die Konstanz gefunden.“


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige
Anzeige